Gründerzeitvilla mit Parkgrundstück in Erkrath bei Düsseldorf





--Kerndaten

Objektart

Gründerzeitvilla

Lage

Erkrath
Kreis Mettmann

Grundstück

ca. 2.715 m²

Wohn- und Nutzfläche

ca. 1.246 m²
(ausbaufähig um zusätzliche 500 m²
)

PKW 25 Stellplätze

--Anwesen

Die herrschaftliche, voll gewerblich ausgebaute Gründerzeitvilla liegt auf einem traumhaften Parkgrundstück in Erkrath, direkt an einem Landschaftsschutzgebiet angrenzend. Umgeben von einem Mischwald und weitläufigen Wiesenflächen, hat man von hier aus einen unverbaubaren Weitblick auf die Kölner Bucht.


--Objekt

Bei dem Objekt handelt es sich um eine repräsentative Gründerzeitvilla, die 1899 inmitten eines schönen Parkgrundstücks mit langer Einfahrt errichtet wurde.

Die Architektur der Villa wirkt sehr herrschaftlich und elegant. Säulen umrahmen den Haupteingang und stützen die überdachte Terrasse, die zu dem Garten führt. Im dem durch Wege erschlossenem Garten befindet sich ein schöner Teich.

Die denkmalgeschützte Villa bietet bis zu 40 Räume, die bereits gewerblich ausgebaut sind. Die Räumlichkeiten haben großzügige Deckenhöhen, sind mit aufwändigen und unterschiedlichen Stuckverzierungen an den Decken dekoriert und überwiegend mit edlem Parkettboden ausgestattet. Es sind EDV-Verkabelungen vorhanden und Bodensteckdosen in den großen Räumen, die sich ideal für Konferenzen eignen. Per Aufzug lässt sich bequem jede Etage erreichen.

Die Räumlichkeiten mit elegantem Ambiente sind optimal geeignet um von einem Unternehmen genutzt zu werden, das viel Platzbedarf beansprucht und gesteigerten Wert auf eine solide und repräsentative Erscheinung legt.


--Sanierung / Modernisierung

Eine grundliegende Sanierung und Modernisierung der Villa erfolgte 1990, wobei umfangreiche Erneuerungsarbeiten getätigt wurden, wie der Einbau neuer Fenster, eines Personenaufzugs, eine neue Heizung u.ä.

Bei dieser Modernisierung wurde das Gebäude voll gewerblich ausgebaut und technisch auf neusten Stand gebracht. In der Villa ist kein Reparaturstau vorhanden.



--Aussenanlagen

+ parkähnliche Gestaltung

+ ca. 100 Meter lange Zufahrt
+ angelegte Wege im Garten

--Ausstattung Villa

+ großzügige Grundrissgestaltung

+ repräsentative Innenausstattung
+ Parkettboden
+ aufwendige Stuckarbeiten
+ neue Sanitär- und Küchenbereiche
+ Personenaufzug
+ Verkabelung für EDV Arbeitsplätze

+ Vollunterkellerung (Archiv / Lager)

+ gesicherter Serverraum
+ getrennte Sanitäranlagen (D+H)
+ Teeküche auf jeder Etage
+ großflächige Terrasse

+ Alarmanlage u.ä. vorhanden



Das Objekt steht unter Denkmalschutz. Ein Energieausweis wird nicht benötigt.


Kaltmiete:

17.500,- Euro
zzgl. Nebekosten

25 Stellplätze:

1.250,- Euro

Gesamtmiete:

18.750,- Euro
zzgl. Nebekosten

Mietercourtage:

3 Monatskaltmieten (inkl. 19 % MwSt.)



Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.