Exklusive Villa mit Gästehaus im Düsseldorfer Osten







Villa  in Wuppertal - Langerfeld




Objektart

freistehende Villa mit separatem Gästehaus auf Parkgrundstück

Lage

Düsseldorfer Osten

Baujahr Villa: 1917
Gästehaus: 1935
Sanierung

1995/1996 Kernsanierung

Das Objekt wird fortwährend modernisiert und befindet sich in einem erstklassigen Zustand. Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf eine Übersicht mit den getätigten Investitionen zur Verfügung.

Grundstück ca. 5.698 m²

Wohnfläche (DIN 277)

Villa: ca. 348,33 m²
Gästehaus: ca. 96,29 m²
gesamt: ca. 444,62 m²

Nutzfläche (DIN 277)

42,62 m² (Waschküche, Keller, Gartenhaus)

Zimmer

Villa: 9, davon 5 als Schlafzimmer nutzbar
Gästehaus: 3, davon 1 als Schlafzimmer nutzbar

Bäder

Villa: 3 Bäder und 1 WC
Gästehaus: 1 Bad und 1 WC

Energieausweis

Villa: 13,81 kWh/(m²·a) laut Verbrauchsausweis (A+),
Hauptenergieträger Strom Wärmepumpe

Gästehaus: 34,5 kWh/(m²·a) laut Verbrauchsausweis (A), Hauptenergieträger Strom Wärmepumpe

Heizung Wärmepumpen-/Solarthermie mit möglicher Zu- oder Umschaltung auf Ölheizung
PKW 2 Carportstellplätze, 5 weitere Stellplätze (bei Bedarf erweiterbar)



Das Anwesen besteht aus einer repräsentativen Villa mit einem separaten Gästehaus und liegt auf einem ca. 5.698 m2 großen, alteingewachsenen Grundstück im Osten von Düsseldorf. Das Haupthaus bietet eine Wohnfläche von ca. 348 m², die sich auf 9 Zimmer verteilt. Das großzügige Gästehaus verfügt über ca. 96 m² bei einer 3-Zimmer-Aufteilung und ermöglicht diverse Nutzungsarten.

Über einen repräsentativen Hauseingang betreten Sie das Haupthaus im Hochparterre. Das helle und freundliche Entree führt in den großzügigen Wohnbereich mit Wohnzimmer, Esszimmer und angrenzender Küche mit Abstellkammer. Zum Teil bodentiefe Fenster, in Kombination mit hellem Natursteinboden, sorgen für lichtdurchflutete Räume und geben den Blick in die Natur frei. Ein weiteres Zimmer, das von der Diele aus zugänglich ist sowie das Gäste-WC runden das Platzangebot im Hochparterre ab.

Die Master-Suite im Obergeschoss besteht aus einem großen Raum zur individuellen Nutzung, einem Bad-en-Suite sowie dem Schlafbereich. Hohe Decken bis unter das Spitzdach mit offener Balkenkonstruktion bestimmen das Erscheinungsbild. Der Schlafbereich mit maßgefertigten Einbauschränken liegt auf einer Empore und ist über einen kleinen Treppenaufgang begehbar. Des Weiteren stehen 3 Räume sowie ein Badezimmer zur individuellen Nutzung im Obergeschoss bereit.

Neben den üblichen Kellerräumen wie Öllager, Heizungsraum und Waschküche befinden sich noch 2 weitere wohnlich ausgebaute Zimmer im Tiefparterre.

Darüber hinaus steht Ihnen im Außenbereich ein separates Gästehaus mit 3 Zimmern, Küche, Diele und Bad zur Verfügung.

Das gesamte Anwesen wurde im Jahre 1995/1996 kernsaniert und danach fortlaufend modernisiert. Das Objekt befindet sich technisch und optisch in einem sehr guten Zustand. Es besteht keinerlei Wartungs- oder Unterhaltungsstau.

Ein großes Platzangebot mit zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten sowie eine unvergleichliche Alleinlage mit unverbaubarem Weitblick zeichnen dieses erstklassige Anwesen aus.



Das Anwesen liegt auf einer Anhöhe inmitten des Neandertals in direkter Nähe zum Neanderthal Museum. Das wunderschöne Grundstück zeichnet sich durch die besonders ruhige Lage am Rande eines Hangs aus und besticht durch seine Weitläufigkeit und einen unverbaubaren Weitblick ins Grüne. Das angrenzende Naturschutzgebiet mit langgezogenen Wäldern lädt zum Wandern, Spazieren, Joggen und Radfahren ein.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie weitere Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Ärzte, Banken etc. befinden sich weitestgehend im Stadtteil Erkrath - Hochdahl und sind mit dem Auto oder Fahrrad schnell erreichbar.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut. Die Autobahnanbindungen A3 und A46 erreichen Sie innerhalb von nur 5 Minuten. In die Düsseldorfer Innenstadt gelangen Sie innerhalb von 25 Autominuten, zum Düsseldorfer Flughafen werden ca. 20 Minuten benötigt. Die Anbindungen an den ÖPNV sind ebenfalls sehr gut. Es befinden sich 2 Bahnhöfe in unmittelbarer Nähe des Anwesens. Der Bahnhof Neanderthal liegt nur 2 Minuten Fußweg entfernt und die Fahrzeit zum Düsseldorfer Hauptbahnhof mit der Linie S28 beträgt lediglich 14 Minuten. Die Haltestelle Hochdahl ist ca. einen Kilometer entfernt und bietet mit der S8 auch Verbindungen nach Wuppertal an. Des Weiteren befinden sich in 300 m Entfernung 2 Bushaltestellen mit Anschluss an die umliegenden Städte Erkrath, Hilden und Mettmann.







3,10 m Deckenhöhe im Wohnbereich

Holzfenster mit Wärmeschutzverglasung, ebenerdig mit Sicherheitsbeschlägen und -verglasung

Bodenbelag: überwiegend Parkett und Naturstein

maßangefertigte Küche mit Einbaugeräten von Miele

weiße Einbauschränke im Master-Schlafzimmer

Außenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern
Internet: LTE, Glasfaseranschluss beauftragt
extrem geringer Energieverbrauch (A+)

Wasserringleitungen, mehrere Stromanschlüsse und Rasenmähroboter im Außenbereich

separates Gästehaus
Terrasse in Süd-Ost Ausrichtung
Veranda/Terrasse im Hochparterre mit Süd-West Ausrichtung
unverbaubare Alleinlage mit Weitblick ins Grüne

und vieles mehr...


Kaufpreis:

2.390.000,- Euro

Käufercourtage: 3,57 % (inkl. 19 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.