Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus im Dreikönigen-Viertel in Neuss






Objektart

sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Gartengrundstück

Lage

Neuss

Baujahr 1961
Grundstück

ca. 730 m²

Wohnfläche

ca. 235 m²

Zimmer 8, davon 5 als Schlafzimmer nutzbar
Bad

2 Bäder, Gäste-WC

Energieinformationen

liegt nicht vor / in Bearbeitung

PKW Garage für 2 PKWs, 1 Außenstellplatz



Das freistehende Einfamilienhaus liegt auf einem ca. 730 m² großen Grundstück in einer ruhigen und zentralen Lage nahe dem Neusser Stadtgarten. Die im Jahre 1961 errichtete Immobilie ist vollunterkellert und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 235 m² verteilt auf 2 Etagen zuzüglich großzügiger Nutzflächen im Untergeschoss. Das Objekt wurde über einen längeren Zeitraum nicht modernisiert und entspricht optisch nicht den heutigen Standards vom modernen Wohnen, bietet jedoch eine Menge Potential. So haben Sie im Rahmen einer Sanierung die Möglichkeit, die Immobilie individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen umzugestalten. Die Gegend rund um den Stadtgarten gilt als die beste Wohnlage der Stadt und die Immobilien in dieser Lage verzeichnen über die letzten Jahre hinweg eine kontinuierliche Wertsteigerung.



Die Stadt Neuss zählt ca. 155.000 Einwohner und gilt im Einzugsgebiet der Stadt Düsseldorf als eine der beliebtesten Wohnlagen. Dies liegt insbesondere an der ausgezeichneten Infrastruktur und der nahezu perfekten Anbindung an die Landeshauptstadt.

Die angebotene Immobilie liegt im Dreikönigen-Viertel, welches sich südlich an die Innenstadt anschließt, in direkter Nähe zum Stadtgarten. Die Lage ist ruhig und dennoch zentral. Die teilweise sehr modernen Villen und Mehrfamilienhäuser mit ihren ästhetischen Fassaden machen den Wohlfühlcharakter des Viertels ebenso aus wie der Stadtgarten selbst. Als „grüne Lunge“ von Neuss mit Rosengarten, Entenweiher und großem Spielplatz bietet sich der Park vor allem für Familien mit Kindern als Erholungsort an.

Die Innenstadt samt ihrer Fußgängerzone liegt ca. 1,5 km entfernt und ist fußläufig erreichbar. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie alle erforderlichen Dienstleistungsunternehmen haben sich in und um das moderne Stadtzentrum angesiedelt.

Neben einem vielfältigen Angebot an kirchlichen, öffentlichen und privaten Kindergärten sorgen auch zahlreiche Grundschulen, Realschulen und mehrere Gymnasien für ein umfassendes Bildungsangebot. Die Internationale Schule am Rhein (ISR) ist ebenfalls ohne weiteres mit dem Fahrrad erreichbar.

In ca. 500 Meter Entfernung befindet sich der Haltepunkt Neuss Süd, an dem die S-Bahn S11 verkehrt. Mit der Regiobahn sowie diversen Schnellbusverbindungen erreichen Sie die Düsseldorfer Innenstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sowie die umliegenden Städte innerhalb weniger Minuten.

Die Autobahnen A52 (Roermond-Düsseldorf) und A 57 (Köln-Krefeld) liegen nur wenige Kilometer entfernt, sodass Sie auch über diesen Weg die Großräume Düsseldorf, Krefeld und Köln gut erreichen können. Zum Düsseldorfer Flughafen und zum Messegelände gelangen Sie in ca. 20 Minuten, zum Flughafen Köln/Bonn in ca. 45 Minuten.





alteingewachsener Garten mit kleinem Teich und Gartenhäuschen
überdachte Außenterrasse
großzügiger Balkon im Obergeschoss
große Garage mit direktem Zugang zum Haus
Alarmanlage

ruhige und zugleich zentrale Lage

und vieles mehr

Kaufpreis:

670.000,- Euro

Käufercourtage:

3,57 % (inkl. 19 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.




Immobilienangebote in der Übersicht
Einfamilienhäuser und Villen bis 1,5 Mio.